Wat is dit voor site? Wij zoeken de goedkoopste boeken op internet. Okonomie 3.1vonden we het goedkoopst op Bol.com voor €18.99. We hebben gezocht in nieuwe en tweedehands boeken. Rechtsonderaan de pagina kan je het boek direct bestellen via Bol .com.

Okonomie 3.1

Duitstalig | Paperback | 9783849118945 | 226 pagina's

Benjamin Fadavian, Anusch Eghbalpour - 9783849118945

 

Duitstalig | Paperback | 9783849118945 | 226 pagina's

Okonomie 3.1 basiert auf der These, dass eine Volkswirtschaft, die zum Nutzen der Konsumenten und der Produzenten produzieren soll, in einem Wettbewerb stehen muss, der auch die Produktionsbedingungen berucksichtigt. Soziale Belastungen, die am Ende der Produktionskette auftreten und deren Kosten bislang sozialisiert worden sind, fliessen in Okonomie 3.1 in den wahren" sozialen Preis ein. Wettbewerber, die sozial vertraglich produzieren, erlangen Wettbewerbsvorteile gegenuber denjenigen, die sozial unvertraglich produzieren. Der Begriff Sozialvertraglichkeit wird hierbei weit gefasst, er enthalt drei grundlegende Parameter: erstens die Produktqualitat oder die Qualitat der angebotenen Dienstleistung, zweitens die betrieblichen Produktionsbedingungen, drittens vom Betrieb erstellte Sozialleistungen. Die Herstellung eines solchen, von uns bezeichneten Social Skilled Market, gelingt durch Zertifizierung von Produkten und Dienstleistungen. Auf dieser Zertifizierung basiert die steuerliche Einteilung. Je hoher die Bewertung auf der ZSSP-Skala zwischen 1 (Minimum) und 4 (Maximum), desto geringer der Steuersatz und desto hoher die Verbraucheranerkennung infolge der Transparenz der erlangten Zertifi-zierung. Der Staat gibt die Rahmenbedingungen der Zertifizierungskriterien vor, die Betriebe fullen diese unter ihren spezifischen Bedingungen (z.B. Branche) aus. Damit wird neben der Verbrauchertransparenz und der Vermeidung von Sozialisierungskosten eine weitere Komponente erfullt, namlich die Ermoglichung von hohen Synergie-Effekten. Ein kleines, anschauliches Beispiel: ein Betrieb, der fursorglich mit Gesundheitsamtern zusammenarbeitet und fur seine Mitarbeiter verpflichtende Vorsorgeuntersuchungen ermoglicht, erlangt credit points, was sich positiv auf die Gesamtbewertung auswirkt. Es entsteht eine betriebswirtschaftliche und gesellschaftliche Win-Win-Situation. Somit unterscheidet sich Okonomie 3.1 wesentlich von Okonomie 1, der reinen Marktwirtschaftslehre, die soziale

 

 Levertijd:   3 - 5 weken

18.99
(Exclusief €1,99 verzendkosten)

Okonomie 3.1 Duitstalig | Paperback | 9783849118945 | 226 pagina's
TaalDuitstalig
BindwijzePaperback
Verschijningsdatumoktober 2012
Aantal pagina's226 pagina's
IllustratiesNee
Auteur(s)Benjamin Fadavian | Anusch Eghbalpour | Detlef Baer
UitgeverTredition Gmbh
Extra groot lettertypeNee
Gewicht299 g
StudieboekNee
Verpakking breedte148 mm
Verpakking hoogte210 mm
Verpakking lengte210 mm



Laat hier je e-mail adres achter en de prijs die je voor het boek wil betalen. Wij laten je dan automatisch weten wanneer het boek voor jouw prijs beschikbaar is.



  Bekijk alle opties  Afrekenen  Voeg toe aan lijst