Wat is dit voor site? Wij zoeken de goedkoopste boeken op internet. Die Politik der Symbolevonden we het goedkoopst op Bol.com voor €10.99. We hebben gezocht in nieuwe en tweedehands boeken. Rechtsonderaan de pagina kan je het boek direct bestellen via Bol .com.

Die Politik der Symbole

Duitstalig | Druk: 1 | E-book | 9783640592876 | 25 pagina's

Ralf Beckendorf - 9783640592876

 

Duitstalig | Druk: 1 | E-book | 9783640592876 | 25 pagina's

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Politische Inszenierung im 18. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Untersuchung gesellschaftlicher Zeichensysteme am Beispiel der französischen Revolution zu vollziehen, bietet sich aus verschiedenen Gründen an. Der wichtigste Grund liegt in dem enormen Umfang, in welchem die gesamte Gesellschaft des revolutionären Frankreich, Teil einer Politisierung gewesen ist, bzw. in ihrem alltäglichen Leben ritualisiert wurde. Sämtliche Lebensbereiche, wie Architektur, Kunst, Theater, Mode, Bildung, sowie die konventionellen Regeln des gesellschaftlichen Miteinanders wurden von den Umwälzungen der Revolution erfasst. Beinahe alles wurde als Symbol politischer Einstellungen gewertet. Darüber hinaus wird das 18. Jahrhundert selbst als ein 'semiotisches Jahrhundert' bezeichnet, da sich bereits zu Beginn des Jahrhunderts eine neue Diskursgeschichte der Zeichen herausbildete, welche die Frage nach der Position der Zeichen innerhalb der Ordnungen des Wissens stellte. [...] Die Künstler der französischen Revolution hatten die Aufgabe, die neuen Ansprüche und Regeln, in die breite Masse der Gesellschaft zu tragen und ihnen auf diese Weise eine klare Vorstellung von der 'besseren' Gesellschaft zu vermitteln. Der Künstler Jacques Louis David (1748 - 1825) kann als einer der bedeutendsten 'Architekten' derartiger Symbolpolitik der französischen Revolution bezeichnet werden. In seinen Werken findet sich der Ausdruck einer neuen politischen Kultur und gesellschaftlichen Ordnung, wie sie den Idealen der französischen Revolution entsprach. Nicht nur, das David durch das aktive Mitwirken an der Inszenierung politischer Feste oder durch das Entwerfen eines 'Nationalkostüms', an der Bildung und Verbreitung republikanischer Tugendmodelle mitwirkte, sondern bereits seine vorrevolutionären Bilder transportierten den Geist der Republik. Es gelang David, vor dem Hintergrund der idealisierten Antike, moralische Botschaften in seine Bilder einzuarbeiten, welche für das Selbstverständnis der Revolution von großer Bedeutung waren.

 

 Levertijd:   Op voorraad. Nu besteld, morgen in huis

10.99
(Exclusief €1,99 verzendkosten)

Die Politik der Symbole Duitstalig | Druk: 1 | E-book | 9783640592876 | 25 pagina's
TaalDuitstalig
BindwijzeE-book
Druk1
Verschijningsdatum2015-10-14
Aantal pagina's25 pagina's
Ebook formaatAdobe ePub
Bestandsgrootte ebook0,2 MB
IllustratiesNee
AuteurRalf Beckendorf
UitgeverGrin Verlag
Lees dit ebook opAndroid (smartphone en tablet) | Kobo e-reader | Desktop (Mac en Windows) | iOS (smartphone en tablet) | Windows (smartphone en tablet) | Overige e-reader
Extra groot lettertypeNee
Oorspronkelijke releasedatum2010-04-14
SubtitelPolitische Zeichensysteme am Beispiel der französischen Revolution
Thema Subject CodeATD



Laat hier je e-mail adres achter en de prijs die je voor het boek wil betalen. Wij laten je dan automatisch weten wanneer het boek voor jouw prijs beschikbaar is.



  Bekijk alle opties  Afrekenen  Voeg toe aan lijst 

Gerelateerde producten