Wat is dit voor site? Wij zoeken de goedkoopste boeken op internet. Anreizwirkungen von Verrechnungspreisenvonden we het goedkoopst op Bol.com voor €0. We hebben gezocht in nieuwe en tweedehands boeken. Rechtsonderaan de pagina kan je het boek direct bestellen via Bol .com.

Anreizwirkungen von Verrechnungspreisen

Duitstalig | Druk: 2 | Paperback | 9783640550982 | 28 pagina's

Angela Pernsteiner - 9783640550982

 

Duitstalig | Druk: 2 | Paperback | 9783640550982 | 28 pagina's

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: Sehr Gut, Johannes Kepler Universitat Linz (Management Accounting), Sprache: Deutsch, Abstract: Ungeachtet des Facettenreichtums der Auspragungen und Gestaltungsarten von Verrechnungspreisen gibt es ein Charakteristikum, das alle Ansatze gemein haben: adaquat eingesetzt, fungieren sie als optimales Verhaltenssteuerungsinstrument, das je nach Zielsetzung unterschiedliche Anreizwirkungen hervorrufen kann. Ein Verrechnungspreis hat Auswirkungen darauf, ... what prompts people to initiate action, what influences their choice of action, and why they persist in that action over time." Verstarkt oder gar uberhaupt moglich werden diese Erscheinungen durch dezentrale Organisationsstrukturen, die Entscheidungsautonomie sowie Selbststandigkeit der Divisionen forcieren. Die Bereiche agieren wie Unternehmen in Unternehmen, nutzen Synergievorteile und Handlungsfreiheiten, aber fuhren auch zu Kontroversen und nichtwahrheitsgemasser Berichterstattung zu Lasten des Gesamtergebnisses. Hier sollen Verrechnungspreise Abhilfe schaffen und Anreize setzen, um das Handeln der Manager auf die Gesamtziele der Unternehmung zu richten und opportunistisches Verhalten zu dezimieren. Marktorientierte Verrechnungspreise eignen sich aufgrund der externen Indikatoren bestens fur eine objektive Ergebnisbewertung und -zurechnung und somit zur Entwicklung von Anreizen. Kritisch betrachtet wird diese Thematik aber aufgrund ihrer illusorischen Annahme von perfekten Markten und Informationssymmetrien. Kostenorientierte Verrechnungspreise sind einfach bestimmbar, weil sie sich unkompliziert aus der internen Kostenrechnung deduzieren lassen. Der wohl bekannteste Vertreter, Hirshleifer, besagt, dass der optimale Verrechnungspreis auf Basis von Grenzkosten gebildet wird. Dies fuhrt allerdings zum Dilemma der pretialen Lenkung," das bereits 1903 von Schmalenbach aufgezeigt wurde. Verhandlungsorientierte Verrechnungspreise werden als L"

 

 Levertijd:  

-

Anreizwirkungen von Verrechnungspreisen Duitstalig | Druk: 2 | Paperback | 9783640550982 | 28 pagina's
TaalDuitstalig
BindwijzePaperback
Druk2
Verschijningsdatummaart 2010
Aantal pagina's28 pagina's
IllustratiesNee
AuteurAngela Pernsteiner
UitgeverGrin Publishing
Extra groot lettertypeNee
Gewicht45 g
Verpakking breedte140 mm
Verpakking hoogte2 mm
Verpakking lengte216 mm



Laat hier je e-mail adres achter en de prijs die je voor het boek wil betalen. Wij laten je dan automatisch weten wanneer het boek voor jouw prijs beschikbaar is.



  Bekijk alle opties  Afrekenen  Voeg toe aan lijst 

Gerelateerde producten