Wat is dit voor site? Wij zoeken de goedkoopste boeken op internet. Der Geschlechterkonflikt in ausgewahlten Werken Arthur Schnitzlers unter besonderer Berucksichtigung der dargestellten weiblichen Rollenkonfliktevonden we het goedkoopst op Bol.com voor €0. We hebben gezocht in nieuwe en tweedehands boeken. Rechtsonderaan de pagina kan je het boek direct bestellen via Bol .com.

Der Geschlechterkonflikt in ausgewahlten Werken Arthur Schnitzlers unter besonderer Berucksichtigung der dargestellten weiblichen Rollenkonflikte

Duitstalig | Druk: 08002 | Paperback | 9783640233199 | 76 pagina's

Ariane Frowein - 9783640233199

 

Duitstalig | Druk: 08002 | Paperback | 9783640233199 | 76 pagina's

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 2,3, Bergische Universitat Wuppertal, 42 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch das Werk Arthur Schnitzlers (1862-1931) zieht sich die Geschlechterproblematik, eine Problematik der emotionalen Auseinandersetzungen zwischen Mann und Frau in den sozialen Konstellationen, die sich einerseits aus der mannlichen (patriarchenahnlichen) Position des Mannes und der Gesellschaft ergeben, andererseits zugleich aus ihrer Verunsicherung durch das Aufkommen weiblicher Emanzipationsbestrebungen im Wien der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert." Der Schwerpunkt der folgenden Arbeit soll auf der Betrachtung der weiblichen Rolle liegen, die Schnitzler in seiner Darstellung der Auseinandersetzung der Geschlechter konzipiert. Diese Auseinandersetzung findet einerseits unter den egoistischen Vorzeichen eines Patriarchats statt, das auf mannlicher Seite auch die Gesellschaft und ihre Machtstrukturen pragt. Andererseits stehen dem individuellen und sozialen Bemachtigungstrieb des Mannes in Schnitzlers Werk auch emanzipatorische Bestrebungen der Weiblichkeit gegenuber, wie das Beispiel der Figur Marcolina" aus der Novelle Casanovas Heimfahrt (1918) demonstriert. In die jeweiligen Analysen der Frauenbilder, die Schnitzler entwirft, ist die psycho-analytische Konstruktion der Frau und ihre Problematik durch Freud einzuarbeiten, mit dem Schnitzler in geistigem Kontakt stand. Der Schwerpunkt der Analyse soll grundsatzlich auf der Geschlechterauseinandersetzung liegen, insofern dass die Ubermacht der mannlichen Seite und die schwache weibliche Seite wie auch ihr starkerer Widerstand erkennbar wird. In der vorliegenden Arbeit sollen die beiden Dramen Das Marchen und Der Ruf des Lebens sowie die Novelle Frau Berta Garlan systematisch unter dem Aspekt des Geschlechterkonflikts als Resultat gesellschaftlicher Konventionen und mannlicher Dominanz i

 

 Levertijd:  

-

Der Geschlechterkonflikt in ausgewahlten Werken Arthur Schnitzlers unter besonderer Berucksichtigung der dargestellten weiblichen Rollenkonflikte Duitstalig | Druk: 08002 | Paperback | 9783640233199 | 76 pagina's
TaalDuitstalig
BindwijzePaperback
Druk08002
Verschijningsdatumdecember 2008
AfmetingenAfmeting: 21,1 x 14,9 x 1,3 cm
Aantal pagina's76 pagina's
IllustratiesNee
Auteur(s)Ariane Frowein
UitgeverGrin Publishing
Extra groot lettertypeNee
Gewicht109 g
StudieboekJa
Verpakking breedte148 mm
Verpakking hoogte210 mm
Verpakking lengte210 mm



Laat hier je e-mail adres achter en de prijs die je voor het boek wil betalen. Wij laten je dan automatisch weten wanneer het boek voor jouw prijs beschikbaar is.



  Bekijk alle opties  Afrekenen  Voeg toe aan lijst