Wat is dit voor site? Wij zoeken de goedkoopste boeken op internet. Beschreibung psychosomatischer Essstoerungen und Diskussion deren disponierender Faktoren in der deutschen Fachliteraturvonden we het goedkoopst op Bol.com voor €30.99. We hebben gezocht in nieuwe en tweedehands boeken. Rechtsonderaan de pagina kan je het boek direct bestellen via Bol .com.

Beschreibung psychosomatischer Essstoerungen und Diskussion deren disponierender Faktoren in der deutschen Fachliteratur

Duitstalig | Druk: 07002 | Paperback | 9783638639941 | 92 pagina's

Sebastian Herholz - 9783638639941

 

Duitstalig | Druk: 07002 | Paperback | 9783638639941 | 92 pagina's

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, Note: 1,3, Hochschule fur Angewandte Wissenschaften Hamburg (Studiengang Pflegewissenschaft), Veranstaltung: Gesundheitspsychologie, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Wissenschaftlich fundierte Beschreibung psychosomatischer Essstorungen im Kontext beeinflussender Faktoren. 264 KB, Abstract: Lebensmittel sind die Grundlage zur Erhaltung des Lebens. Dennoch gibt es Menschen, die nicht in der Lage sind, diese Lebensmittel als solche zu nutzen, einige mussen Unmengen von Lebensmitteln aufnehmen, andere verweigern deren Aufnahme, noch andere essen zunachst und erbrechen anschliessend. Diese Symptome sind im allgemeinen bekannt, nicht zuletzt weil sie auch in den Medien zum Thema gemacht werden. Man spricht in diesem Zusammenhang von Esssucht, Magersucht und von Bulimie. Es wird zwar daruber gesprochen, dennoch fehlt es am Verstandnis fur die Erkrankung "Essstorung." Es werden Diaten empfohlen oder Diaten angegriffen und die gesellschaftliche Einstellung zu dieser Problematik beschrankt sich mehr oder weniger auf den Leitsatz: Dicke sollen weniger essen Dunne sollen mehr essen . In den letzten zwei Jahrzehnten ist die Haufigkeit der psychosomatischen Essstorungen, insbesondere der Magersucht und Bulimie, enorm angestiegen. Diese Ergebnisse basieren auf Angaben von insgesamt 460 ambulanten Beratungs- und Behandlungsstellen fur Suchtkranke in der Bundesrepublik Deutschland (vgl. Appel 1998). Vielfach werden Betroffene nicht als krank angesehen und demzufolge ergeben sich oftmals schwerwiegende Missverstandnisse zwischen den Betroffenen und deren sozialem Umfeld (Eltern, Schule, Freunde). Die falsche Behandlung der Betroffenen und unpassende Bemerkungen erschweren die Erkennung, die Wahrnehmung und die Akzeptanz der Krankheit. Folglich wird es fur die Essgestorten immer schwerer, sich zu behaupten und den Mut zu finden, um nach Hilfe zu suchen. Werden di

 

 Levertijd:   2 - 4 weken

30.99

Beschreibung psychosomatischer Essstoerungen und Diskussion deren disponierender Faktoren in der deutschen Fachliteratur Duitstalig | Druk: 07002 | Paperback | 9783638639941 | 92 pagina's
TaalDuitstalig
BindwijzePaperback
Druk07002
Verschijningsdatumjuli 2007
AfmetingenAfmeting: 21 x 14,8 x 0,6 cm
Aantal pagina's92 pagina's
IllustratiesNee
Auteur(s)Sebastian Herholz
UitgeverGrin Publishing
Extra groot lettertypeNee
Gewicht132 g
StudieboekJa
Verpakking breedte148 mm
Verpakking hoogte210 mm
Verpakking lengte210 mm



Laat hier je e-mail adres achter en de prijs die je voor het boek wil betalen. Wij laten je dan automatisch weten wanneer het boek voor jouw prijs beschikbaar is.



  Bekijk alle opties  Afrekenen  Voeg toe aan lijst