Wat is dit voor site? Wij zoeken de goedkoopste boeken op internet. Pfadabhangigkeit, Institutionen und Regelreformvonden we het goedkoopst op Bol.com voor €145.21. We hebben gezocht in nieuwe en tweedehands boeken. Rechtsonderaan de pagina kan je het boek direct bestellen via Bol .com.

Pfadabhangigkeit, Institutionen und Regelreform

Duitstalig | Druk: 1 | Hardcover | 9783161476785 | 260 pagina's

Rolf Ackermann - 9783161476785

 

Duitstalig | Druk: 1 | Hardcover | 9783161476785 | 260 pagina's

Wir leben in einer historischen Welt: Diese offensichtliche Tatsache hat der Mainstream der oekonomischen Wissenschaft aus den Augen verloren, weil er einem ahistorischen Gleichgewichtsdenken verhaftet ist. Der Gedanke, dass die Evolution von Technologien und Institutionen historisch kontingenten Pfaden folgt, riss viele Wirtschaftswissenschaftler aus ihrem dogmatischen Schlummer. Rolf Ackermann geht den weitreichenden methodologischen und vor allem auch wirtschaftspolitischen Fragen nach, die das Phanomen Pfadabhangigkeit aufwirft. So untersucht er die Moeglichkeiten und Grenzen des Staates, politisch in die Pfade der Wirtschaft einzugreifen. Da es in der Evolution von Wirtschaftssystemen vorkommen kann, dass suboptimale Pfade eingeschlagen und dann nicht mehr verlassen werden ('Lock-in'), scheint es nahezuliegen, dass der Staat der unsichtbaren Hand der Evolution zu Hilfe eilen sollte, um ein solches 'Evolutionsversagen' zu verhindern. Es zeigt sich aber, dass der Staat schwerlich ex ante wissen kann, welcher Pfad der 'richtige' ist - hier bleibt lediglich, die Moeglichkeit eines Evolutionsversagens durch geeignete Ordnungspolitik zu minimieren. Ausschliessen lasst sich diese Moeglichkeit aber nicht, so dass es durchaus sinnvoll sein kann, durch kollektives oder staatliches Handeln 'Irrtumer' der Evolution nachtraglich zu korrigieren. Rolf Ackermann analysiert drei verschiedene Ursachen fur pfadabhangigkeitsbedingte Inflexibilitat von Institutionen: Koordinationseffekte, Komplementaritatseffekte und die selbstverstarkende Wirkung tradierter Denkschemata oder 'gemeinsamer mentaler Modelle' in der Gesellschaft. Fur Reformbemuhungen stellen sich in den drei Fallen unterschiedliche Probleme - und daher steigen die Erfolgsaussichten fur Reformen, wenn die Ursachen fur das Beharrungsvermoegen unerwunschter Regeln richtig diagnostiziert werden. Dies wird am Beispiel der Transformation ehemals sozialistischer Lander illustriert.

 

 Levertijd:   1 - 2 weken

Tweedehands: €145.21
(Inclusief €1,99 servicekosten)

Pfadabhangigkeit, Institutionen und Regelreform Duitstalig | Druk: 1 | Hardcover | 9783161476785 | 260 pagina's
TaalDuitstalig
BindwijzeHardcover
Druk1
Verschijningsdatumseptember 2001
AfmetingenAfmeting: 23,5 x 16,5 x 2,3 cm
Aantal pagina's260 pagina's
IllustratiesNee
Auteur(s)Rolf Ackermann
UitgeverJCB Mohr (Paul Siebeck)
Extra groot lettertypeNee
Gewicht570 g
StudieboekJa
Verpakking breedte165 mm
Verpakking hoogte23 mm
Verpakking lengte235 mm



Laat hier je e-mail adres achter en de prijs die je voor het boek wil betalen. Wij laten je dan automatisch weten wanneer het boek voor jouw prijs beschikbaar is.



  Bekijk alle opties  Afrekenen  Voeg toe aan lijst